DPRG-Trendbarometer 2017

Seit 1997 erhebt die DPRG Informationen über Anbieter und Nachfrager im Markt für Kommunikationsberatung. Aus dem renommierten „Honorar- und Trendbarometer“ wurde jetzt das „DPRG-Trendbarometer“, herausgegeben von der DPRG und dem Medienfachverlag Oberauer. Die Studie untersucht Gehälter, Honorare, Budgets, Vergabepraxis und generelle Entwicklungen im Berufsfeld. Sie basiert auf den Angaben von 582 Befragten – Mitglieder und Nicht-Mitglieder der DPRG – im Zeitraum 30.03. bis 18.04.2017.

Aus dem Inhalt:

  • Kommunikationsbudgets in Unternehmen/Organisationen und Erwartungshaltung seitens der Agenturen
  • Auftragsvergabe/Geschäftsanbahnung und Abrechnungsmodelle
  • Stundensätze und Pauschalen
  • Gehaltsgruppen, Zufriedenheit und Boni in Unternehmen/Organisationen sowie in Agenturen
  • Trends und Entwicklungen des Berufbildes: Selbst- und Fremdbild, Digitalisierung, Marketing und Unternehmenskommunikation, Erwartungen an Verbände

Das DPRG-Trendbarometer kostet 75 Euro zzgl. MwSt.; DPRG-Mitglieder erhalten je ein Exemplar kostenlos.

präsentiert von