Berlin/Brandenburg


Dem Vorstand der Landesgruppe Berlin Brandenburg gehören: Dr. Carsten Kolbe (Beisitzer), Claudia Sünder (Beisitzerin), Gerhard Mahnken (Beisitzer), Claudia von Löwenthal (stv. Vorsitzende), Sabine Clausecker (Vorsitzende), André Puchta (stv. Vorsitzender), Bilkay Öney (Beisitzerin), Giovanni Bruno (Beisitzer) an. (v.l.n.r.)
Foto: Pedro Becerra

Die Landesgruppe versteht sich als offenes, transparentes, auf fachlichen Austausch ausgerichtetes Netzwerk von und für Entscheider, Mitarbeiter und Young Professionals im PR- und Kommunikationsbereich. Unterschiedliche Veranstaltungsformate vermitteln Lösungsstrategien für vielfältige kommunikative Fragen und Probleme. Mit Seminaren, Workshops und Tagungen engagiert sich die Gruppe für die weitere Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg als herausragender Politik-, Wissenschafts-, Kultur- und Medienstandort bietet die ideale Plattform, um Praktiker und Theoretiker sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen. Aktives Networking für den kreativen, innovativen Dialog ist unsere Devise.

Kontakt: berlin-brandenburg@dprg.de

Ansprechpartner

Sabine Clausecker
Vorsitzende
Claudia von Löwenthal
stv. Vorsitzende
André Puchta
stv. Vorsitzender
Dr. Carsten Kolbe
Beisitzer
Claudia Sünder
Beisitzerin
Gerhard Mahnken
Beisitzer
Bilkay Öney
Beisitzerin
Giovanni Bruno